Ein Zeitschriftenregal verbessert Ihren Verkaufserfolg!

Der Kunde möchte mit einem Blick erfassen, ob seine bevorzugte Lektüre zu Ihrem Angebot gehört. Deshalb ist es günstig, Regale mit geneigten Ablagen zu haben. Auch die Tiefe der Böden sollte passen: Magazine haben ein anderes Format als Zeitungen. Der Kunde sollte seinen Lieblingstitel schnell erkennen können. Wenn Sie Ihrem Kunden den Einkauf bequem machen, kommt er gerne zu Ihnen.

Besonderheiten am Zeitschriftenregal

Damit der Kunde seine Zeitschrift gut aus dem Regal nehmen kann, darf der Abstand zwischen den Ablagen nicht zu eng sein. Die übrigen Zeitschriften sollen dabei nicht herunterfallen, deshalb ist eine Aufkantung am Ablageboden wünschenswert. Manchmal ist es darüber hinaus sinnvoll, die Böden nach oben hin schmaler zu wählen. Für Sie als Ladenbesitzer ist es praktisch, wenn das Zeitschriftenregal mit Rollen ausgestattet ist. So können Sie das Regal sogar zu gewissen Tageszeiten näher in den Fokus Ihrer Kunden rücken.

In unserem Onlineshop finden Sie bestellfertige Zeitschriftenregale. Doch Sie können Ihr Regal selbstverständlich auch nach eigenem Wunsch zusammenstellen. Das Baukastensystem beispielsweise von Tegometall, einem Anbieter hochwertiger Regalsysteme, macht das möglich. Die hochwertigen Komponenten gibt es in vier dezenten Farben.

Jetzt ein passendes Zeitschriftenregal online kaufen auf Ladenbau.de!

Und falls Sie Hilfe bei Ihrer Bestellung benötigen – immer gern! Einfach bei Ladenbau.de anrufen oder mailen.