Preiswerte Kundenstopper Indoor

Da die Modelle dieser Rubrik nur für Indoor geeignet sind, ist ihre Anschaffung gar nicht kostspielig: Die Kundenstopper Indoor brauchen nicht wetterfest zu sein, sind also leichter und einfacher in der Konstruktion. Sie sind nicht mit einer Beleuchtung ausgestattet, brauchen also keine Stromzuführung. Es gibt zwei Varianten: Den einfachen klappbaren Kundenstopper und eine edlere Ausführung, den Dekostopper. Für den Klappaufsteller ist optional ein Topschild erhältlich. Es wird einfach aufgesteckt. Darauf könnten Sie beispielsweise Ihr Logo platzieren oder Ihren Geschäftsslogan. Es stehen mehrere Größen zur Verfügung.

Der wirkungsvolle einfache Klapprahmen

Ein klappbarer Kundenstopper ist zwar ein sehr einfaches, aber überaus wirkungsvolles Element in der Werbetechnik, um die Aufmerksamkeit Vorübergehender zu erhaschen. Der Aufsteller wird einfach nur aufgeklappt und steht dann von selbst an seinem Platz. Er besteht er aus einem Gestell aus stabilen Rechteckprofilen. Gummistopper an den Standbeinen machen ihn rutschfest. Auf beiden Seiten bietet der Stopper Fläche für Werbebotschaften. Das können Fotos oder Texte sein, beispielsweise über ein Produkt, zu einem speziellen Werbeangebot oder einfach nur eine Preisangabe. Sie können den Stopper ganz nach Belieben bestücken. Die gesamte Fläche ist befüllt, denn der Kundenstopper hat nur einen schmalen Rahmen. Und falls Sie ihn mal gerade nicht einsetzen, nimmt der zusammengeklappte Stopper nur wenig Lagerpatz in Anspruch.

Unkomplizierte und doch vielseitige Aufsteller

Da die Kundenstopper einen Klapprahmen bzw. einen Klemmrahmen besitzen, ist es einfach, sie mit einem Werbeplakat zu füllen: Nur aufklappen, einlegen bzw. unterklemmen, zuklappen. Beim Klapprahmen haben Sie sogar die Wahl zwischen Gehrungsecken und Rondo-Design. Ihn gibt es in 4 Standardgrößen. Weil er auch in DIN B2 und DIN B1 erhältlich ist, können Sie Ihren Stopper nicht nur auf dem Boden, sondern auch auf einer erhöhten Stellfläche platzieren. Dadurch können Sie entweder die Stellfläche, also beispielsweise ein Möbelstück, bewerben, oder die Ware, die darauf präsentiert wird. Sie haben somit variable Möglichkeiten, diesen Stopper einzusetzen.

Der trendige Dekostopper

Die teurere, designorientierte Version ist der Dekostopper. Sein fester Rahmen steht sicher auf zwei Fußplatten. In der Standardversion ist er silbern eloxiert. Auch er lässt sich auf zwei Seiten bestücken. Dieser Stopper entfaltet seine beste Wirkung im Format DIN A1 und ist deshalb nur in dieser Größe verfügbar. Das Werbeposter nimmt etwa zwei Drittel der Fläche ein. Im unteren Teil ist noch Raum für ein Firmenlogo oder ähnliches. Auf Wunsch können Sie diesen Stopper mit Laufrollen versehen, und dann einfach an einen neuen Platz rollen. Optional sind außerdem Prospektschütten erhältlich.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten